Start Aktuelles Verbände Hochschulen Über mich Kontakt Impressum | Datenschutzerklärung

PROFIL | Dr. Sabina Fleitmann | Fon 0228 38 620 37 | Fax 0228 38 620 38 | info@profil-fleitmann.de | Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz


Profil schärfen - Profil gewinnen



Aktuelles

 Diese Themen beschäftigen mich .

… in Verbänden:

__ das Personalmanagement und die Personalentwicklung in Verbänden,

und hier insbesondere…


… in Hochschulen:

__ die Beratung und Personalentwicklung in (Drittmittel-)Projekten

Hier steht die Beratung der Programme Qualitätspakt-Lehre und Offene Hochschulen zur Zeit im Vordergrund:

Es geht vor allem darum, die Projekte der 2. Förderphase bis 2020 so aufzustellen, dass sie auch über das Förderende hinaus bestehen bzw. wirken können. Eine Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit finden Sie hier

__ die Begleitung von Programmen und Projekten zum Peer Coaching und zur Kollegialen Hospitation, sowie die Kollegiale Beratung als Instrument der Organisationsentwicklung in Hochschulen



 Diese Veranstaltungen stehen auf meiner Agenda .

… für Verbände:

Folgende Seminare und Workshops biete ich für die zweite Jahreshälfte an:

__ Gremienmanagement, Moderation und Sitzungsleitung in Verbänden – für Vorstands- und Präsidiumsmitglieder und hauptamtliche GeschäftsführerInnen

__ Frauen in Führungspositionen im Verband – Workshop und Erfahrungsaustausch zum Verbandsmanagement für Geschäftsführerinnen, Vorstands- und Präsidiumsmitglieder

__ Seminare und Inhouse-Workshops zu Interessenvertretung und Lobbying, insbesondere auf regionaler und Landes-Ebene

Näheres zu Ort und Zeit demnächst hier – oder über eine Mail an info@profil-fleitmann.de


… für Hochschulen:

__ Für Projekte im Qualitätspakt Lehre habe ich einen Reflexionsworkshop zum Thema „Nachhaltige Projektenwicklung in der 2. Förderphase“ konzipiert und mit Erfolg bereits an verschiedenen Hochschulen und Universitäten durchgeführt. Dieser Workshop ist auch weiter im Angebot – nähere Informationen unter info@profil-fleitmann.de

__ Im Diversity Audit des Stifterverbandes arbeite ich als Auditorin mit. Das nächste Audit startet im Herbst 2017.



  Woran und mit wem habe ich in letzter Zeit gearbeitet ?.

… in Verbänden:

__ Beim Bonner Verbändenetzwerk habe ich im September 2016 einen Vortrag gehalten … mehr dazu hier

__ Die Checkliste ''10 Prüfsteine für die Entwicklung von Lobby-Konzepten''  wurde im Rahmen eines Lobby-Workshops für den Deutschen LandFrauenverband in Berlin für die Nutzung bei der kommunalen und regionalen Lobbyarbeit entwickelt.

__ Die GeschäftsführerInnen aus Verbänden verschiedener Branchen coache ich z.Zt. zu Führungsfragen im Rahmen einer individuellen Coaching-Vereinbarung.

mehr zu Kunden und Referenzen


… in Hochschulen:

__ Führungs-Coaching: in Drittmittel-Projekten verschiedener Hochschulen coache ich die Projektführung (also ProjektmanagerInnen, ProjektkoordinatorInnen)

__ außerdem führe ich Team-Coachings und Schulungen für Teil-Projekt-Leitungen in QPL-Projekten durch

mehr zu Kunden und Referenzen



 Wer hat was über mich gesagt? Aktuelle Kunden-Feedbacks .

„Danke nochmals für das gute Gelingen und den spannenden Input!“ (Verbraucherzentrale Bundesverband vzbv)

„Herzlichen Dank für die inspirierende Zusammenarbeit!“ (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg)

Weitere Kunden-Statements finden Sie unter ‚Referenzen Verbände‘ und ‚Referenzen Hochschulen‘



 Was können Sie aktuell von mir lesen ?.

… aus der Verbändewelt:

Im ‚Verbändereport‘ habe ich zwei sehr verschiedene Verbände vorgestellt: aus dem Bereich der Handwerksorganisationen die Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk und mit Don Bosco Mondo eine Nicht-Regierungsorganisation, die in ihr Engagement in der Entwicklungsarbeit mit Bildung verbindet

mehr zu Publikationen für Hochschulen und Publikationen für Verbände

… und z.Zt. schreibe ich – aufbauend auf einer früheren Reihe zum Mitarbeiter- und Geschäftsführungsprofil in Verbänden – an einem Artikel zum Thema der Nachfolgesuche und -gewinnung für die Geschäftsführung in Verbänden: Was können Verbände tun? Welche Kriterien sind zu berücksichtigen?



 Oft werde ich gefragt: „Warum Verbände UND Hochschulen ? “.  

Für mich paßt das gut…

… weil sie beide nicht hauptsächlich Wirtschaftsunternehmen sind, sondern Non-Profit-Organisationen mit spezifischen Denkweisen und Kulturen

… weil sie beide (zum Teil) ähnliche Strukturelemente aufweisen wie z.B. gremienbasierte Entscheidungen; Leitungen und Führungskräfte mit fachlichem Hintergrund, aber Management-Funktion; die Notwendigkeit von bottom-up Willensbildungs-Prozessen und top-down gestützten Entscheidungen …

… weil meine Beratung in dem einen Feld auf diesem Hintergrund immer wieder von der Beratung im anderen Feld profitiert

… und weil ich persönlich durch eigene lange Berufserfahrung in beiden Bereichen geprägt bin und mir sowohl die kompetente Interessenvertretung als auch die gute Organisation und Umsetzung des Bildungsauftrags in Hochschulen und Universitäten am Herzen liegen.



 Tipps und Hinweise .

Im Rahmen des geförderten Modellprojekts ''AKKu'' biete ich kostenlose Beratung für Verbandsgeschäftsstellen

Verbände können für Organisationsberatung öffentliche Fördermittel aus KMU-Förderprogrammen in Anspruch nehmen – fragen Sie mich!